Fachkraft für Abwassertechnik

Aufgabengebiet

Fachkräfte für Abwassertechnik bereiten Abwässer auf und warten die Abwasserrohrsysteme in geregelten Abständen. Dabei müssen die Betriebsabläufe in Kläranlagen und Kanalbetrieben überwacht und geregelt werden. Sie bedienen die Maschinen und Anlagen, die Abwasser aufbereiten und reinigen. Sie führen qualitätssichernde Maßnahmen durch und sorgen dafür, dass die Umwelt nicht gefährdet wird.

Einsatzfelder

Abwasserwirtschaft, wie z.B. öffentliche und industrielle Kläranlagen, Abwasserverbände, Betriebe mit eigener Abwasserreinigung, wie z.B. Chemieunternehmen, Leitwarten, Labors, Pumpwerke, Kanalisation, Herstellern von klärwerkstechnischen Anlagen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre. Ausbildung in der Industrie und im öffentlichen Dienst.

Aktuell wirde dieser Beruf von keinem Unternehmen angeboten.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Ihre Voreinstellungen wurden gespeichert