Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Aufgabengebiet

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik erzeugen industriell Nahrungsmittelerzeugnisse nach vorgegebenen und vorbereiteten Rezepturen und Produktionsabläufen. Aus Rohstoffen, Halbfabrikaten und Fertigerzeugnissen werden mit Hilfe von computergesteuerten Maschinen, Geräten und Anlagen hochwertige Lebensmittel hergestellt, zum Beispiel Obst- und Gemüseprodukte, Konserven, Erfrischungsgetränke oder Bachwaren. Zu ihren weiteren Tätigkeiten gehören die Prüfung der Erzeugnisse auf Qualität, Menge und Gewicht sowie die fachgerechte Lagerung und Verpackung der Waren.

Einsatzfelder

Produktionsbetriebe der Lebensmittelindustrie.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Ihre Voreinstellungen wurden gespeichert