Pharmakant/in

Aufgabengebiet

Hauptaufgabe von Pharmakanten/-innen ist die industrielle Herstellung von Arzneimitteln an automatisierten Maschinen und Anlagen. Dabei sind sie für die Bedienung, Wartung und Pflege der Anlagen und Maschinen zuständig und überprüfen die Qualität der fertigen Produkte sowie der Roh- und Hilfsstoffe. Außerdem übernehmen sie die Verpackung der Produkte und beachten dabei besondere hygienische Vorschriften. Präzision und Qualitätskontrolle sind unerlässlich.

Einsatzfelder

Pharmazeutische Industrie, Chemieunternehmen.

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Ihre Voreinstellungen wurden gespeichert