Fachinformatiker/in

Aufgabengebiet

Fachinformatiker erstellen komplexe EDV-Systeme und passen sie an die Kundenbedürfnisse an. Fachinformatiker übergeben die Systeme an den Kunden und weisen ihn in die Benutzung ein. Auch die Wartung, Instandhaltung sowie Reparatur gehört zu ihrem Aufgabengebiet. Sie sind in allen Wirtschaftsbereichen, hauptsächlich aber in der IT-Branche, tätig.

Es gibt vier unterschiedliche Fachrichtungen:

Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Schwerpunkt ist das Konzipieren und Realisieren kundenspezifischer Softwareanwendungen. Sie analysieren und planen IT -Systeme und schulen die Benutzer.

Fachrichtung Systemintegration

Hier kommt es vor allem auf das Konzipieren und Realisieren von komplexen Systemen der IT-Technik und die Integration von Softwarekomponenten, das Installieren und Konfigurieren vernetzter IT-Systeme sowie die Inbetriebnahme und Wartung von IT-Systemen an.

Fachrichtung Digitale Vernetzung

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung „Digitale Vernetzung“ arbeiten mit der Netzwerkinfrastruktur und den Schnittstellen zwischen Netzwerkkomponenten und Cyber-Physischen- Systemen. Sie vernetzen und optimieren Systeme und Anwendungen auf IT-Ebene. Sie sichern Daten gegen unerlaubte Zugriffe und vermeiden/beheben Systemausfälle.

Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung „Daten- und Prozessanalyse“ entwickeln, auf der Basis der Verfügbarkeit sowie Qualität und Quantität von Daten, IT-technische Lösungen für zunehmend von Daten angetriebenen digitalen Produktions- und Geschäftsprozessen. Interesse an technischen Systemen und Informatik ist wichtig und der Umgang mit Kunden sollte Freude bereiten. Bewerber sollten Durchhaltevermögen, z.B. bei einer langwierigen Problemsuche, besitzen und sorgfältig arbeiten. Wer gute Computerkenntnisse, technisches Verständnis, Englischkenntnisse und logisches Denkvermögen besitzt, kann sich bewerben.

Einsatzfelder

Unternehmen fast aller Wirtschaftsbereiche, Rechenzentren, Netzwerke, Industriebetriebe, öffentliche Verwaltung.

Ausbildungsdauer

Jeweils 3 Jahre

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Diese Webseite verwendet Cookies

Dazu gehören essentielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind. Wir verwenden Cookies auch, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Ihre Voreinstellungen wurden gespeichert